Spielautomaten Austricksen mit der Richtigen Taktik

Spielautomaten Austricksen und Rein ins Vergnügen

Spielautomaten Austricksen mit
Der Richtigen Taktik

Meine Geheimtaktik zum
Spielautomaten Manipulieren

 

Martin Becker von spielautomatentricks.eu

Dipl. Math. Martin Becker

Spielautomaten Austricksen? Haben Sie schon mal daran gedacht, dass es wirklich Menschen gibt, die so etwas können?

Spielautomaten lassen sich austricksen. Meist funktioniert die verwendete Taktik eine Weile, bis die Spielhallenbetreiber dem Trick auf die Schliche kommen und die Lücke schließen. Wenn Sie im Internet vom einer Taktik lesen um Spielautomaten auszutricksen, so ist diese meist längst veraltet.

Spielautomaten Austricksen ist eine Art Kunst: Man untersucht ein Gerät, findet einen Systemfehler und muss diesen dann möglichst schnell ausnutzen, bevor andere von  der Taktik Wind bekommen.

Auf dieser Webseite biete ich Ihnen eine Spielautomaten Taktik, mit der Sie Spielautomaten austricksen können, und zwar 100%ig SICHER. D.h. kein Risiko was das Rechtliche angeht und auf KEIN Risiko, dass das Ganze ein Flop wird. Testen Sie meine Software zum Spielautomaten austricksen 7 Tage lang völlig kostenlos und unverbindlich und verdienen Sie sichere 150€/Tag.

 

Sofort und Jetzt Starten – Sie Können Noch HEUTE

Spielautomaten Austricksen (100% KOSTENFREI)

Spielautomatentricks Pfeil

JETZT Anmelden:
100% Kostenlos - 100% Garantierte Gewinne *
* In der Bestätigungsmail erkläre ich Ihnen im Detail, wie Sie selbst mit Spielautomaten Tricks Ihre ersten sicheren 500€ verdienen werden

Heute am  noch frei: 2 weitere Teilnehmer

 

Spielautomaten Austricksen – Spielautomaten Taktik

Wussten Sie das: Nicht nur können clevere Spieler mit der richtigen Taktik Spielautomaten austricksen, auch Casinos können die Spieler austricksen: Aus dem Hinterzimmer kann ein Casino die Spielautomaten innerhalb von Sekunden umschalten

Spielautomaten Austricksen

Spielautomaten Austricksen in Las Vegas

LAS VEGAS, 6. April – Aus seinem kleinen Hinterzimmer im Treasure Island Casino kann Justin Beltram die Glücksräder womöglich bald augenblicklich umschalten. Mr. Beltram, eine Casino Führungskraft, ist der Vorreiter eines High Tech Experiments, das sowohl das Antlitz als auch die inneren Werte der Spielautomaten verändern könnte.

Mit ein paar Klicks auf seiner Computermaus kann Mr. Beltram die 1.790 Spielautomaten auf der Casinoebene umprogrammieren, die benötigten Nennwerte, um spielen zu können, anpassen, sowie die Auszahlungsprozentsätze und sogar die Spielthemen. Spieler werden somit regelrecht ausgetrickst.

Las Vegas bastelt ständig an seinen Spielautomaten herum, die in Nevada jährlich mehr als 7 Milliarden Dollar generieren, was grob das Doppelte von dem ist, was Spieltische einnehmen. Es geht nicht nur darum, zu verhindern, dass klevere Spieler mit einer Spielautomaten Taktik die Spielautomaten austricksen. Es geht umnoch viel mehr: Trotz ihrer wachsenden Beliebtheit und einer Steigerung der allgemeinen Glücksspieleinnahmen in den letzten Jahren, möchten Casinobetreiber mehr von dem Geld zurückgewinnen, das ihre Kunden jetzt anderswo ausgeben – für Essen, Unterbringung und andere Unterhaltung, oder in Indian Casinos, oder beim Online-Glücksspiel.

Spielautomaten Austricksen Digitalisierung

Digitalisierung ermöglicht Überwachung jedes Spielautomatens

Früher war das Umschalten eines Spielautomaten eine komplizierte Angelegenheit, die dessen Öffnung, das Ersetzen des Computerchips, und anschließend den Austausch des Glasdisplays, das das Thema des Spiels vermarktet, nach sich zog. Die Abänderung dauerte normalerweise einen Tag und konnte tausende Dollar kosten, zum Beispiel für die Bestellung von Teilen und der Modifikation des  Spielautomaten. „Jetzt gehe ich einfach in mein Büro und wähle das Programm aus.“ sagte Mr. Beltram, der 28-jährige führende Direktor für Spielautomaten bei Treasure Island, das dem MGM Mirage gehört. „Mit dieser Technologie dauert das Ganze 20 Sekunden.“

Das Konzept wird unter der sorgsamen Überwachung der staatlichen Glücksspielregulierungsbehörden über die nächsten Monate getestet. Wenn die Behörden zustimmen, dann werden die Casinos die Spielautomaten zentral anpassen können, um verschiedene Spielergruppen passend zu versorgen – ältere Spieler und Stammkunden tagsüber und jüngere Touristen und Leute mit größerem Budget während der Abendstunden.

Spielautomaten Austricksen in Las Vegas

Moderne Spielautomaten in Las Vegas

Das könnte ebenfalls einen Test des Verbrauchervertrauens darstellen. Einige Kritiker fragen sich, ob zentral gesteuerte Spielautomaten nicht nur ein paar Schritte von der fernen, aber sofortigen und unkontrollierten Steuerung entfernt sind, mit der Internetcasinobetreiber das Vergnügen haben. Mr. Beltram besteht darauf, dass er nicht plane, eigenwillig die Wahrscheinlickeiten zu verändern. Er sagte, das wäre schlecht für das Wiederholungsgeschäft und könnte Ärger mit den Behörden geben.

Die Entwicklung von in einem Netzwerk zusammenhängenden Spielautomaten unterstreicht die wachsende Annäherung von Glücksspiel und Technologie. Es geht nicht in erster Linie darum Spieler auszutricksen. Spielautomaten, die einst höchst mechanisiert waren, sind nun höchst computergestützt; nur circa die Hälfte der Automaten haben echte, sich drehende Zylinder. Der Rest hat computererzeugte Nachbildungen, die es dem Spieler erlauben, mehrere animierte Walzen auf einmal zu spielen und sie mit dem Versprechen von Bonusrunden zu versehen. Spieler werfen nun Lastschriftbelege ein, die rückverfolgen, wie viel Geld sie noch haben. Das macht die Münzen, die einst in Eimern gesammelt wurden, nur noch zu einer blassen Erinnerung. Bald kommen HD-Bildschirme zur Verbesserung der Animationen hinzu, um die Spieler zu fesseln und um ein größeres Klientel anzuziehen. Und sogar bessere Lautsprecher, um knackigen Sound direkt auf die Spieler zu lenken.

Spielautomaten Austricksen in Sin City

Spielautomaten Austricksen in Sin City

Allgemein haben Casinobetreiber in den letzten Jahren danach getrachtet, Technologie einzusetzen, um neue Sicherheitssysteme für Ihre Spielautomaten zu entwickeln, die gleichzeitig die Betreiber davor schützt, dass einzelne Spieler die Spielautomaten austricksen und gleichzeitig ermöglicht Ihnen diese technische Neuerung eine stetige Anpassung an den Kundenwunsch, der sich zeit- und tagesabhängig ändert. Casinos testen ebenfalls kabellose Geräte, die es Spielern ermöglichen würden, Spiele wie Keno und schließlich auch Black Jack zu spielen, während sie sich in öffentlichen Bereichen, wie dem Pool aufhalten.

Diese Fortschritte, was ebenfalls neue Sicherheitssysteme gegen das Austricksen von Spielautomaten angeht, sorgen allerdings für etwas Stirnrunzeln. Im Falle der neuen Spielautomaten möchten die Behörden sicherstellen, dass Außenstehende nicht das System austricksen können, während Kunden gerne sichergestellt haben würden, dass Casinobetreiber nicht allzu leicht die Spielautomaten manipulieren können, sagte David G. Schwartz, Direktor am Zentrum für Spielforschung an der University of Nevada in Las Vegas.

„Sagen wir, Sie spielen um 2 und kommen um 6 zurück und die Auszahlungstabellen haben sich geändert,“ sagte Mr. Schwartz und fügte hinzu, wie viel Spielraum Casinobetreiber wohl haben würden, um ihre Einnahmen zu verändern. Ihn beunruhigt ebenfalls, dass einige Spieler bevorzugte Chancen bekommen könnten, beispielsweise wenn sie mit hohen Einsätzen spielen und dadurch für ungleiche Glücksspielverhältnisse sorgen. Im schlimmsten Fall ermögliche das, dass findige Spieler doch wieder Spielautomaten austricksen könnten.

Spielautomaten Coins in Las Vegas

Spielautomaten Coins in Las Vegas

Laut dem Gesetz müssen Casinos in Nevada durchschnittlich mindestens 75% der Einsätze an Spielautomaten an die Spieler zurückzahlen. Die Casinobetreiber behaupten, sie würden In Wahrheit sogar mehr als 90 Prozent zurückzahlen, obwohl sie die Zahlen nicht veröffentlichen.

Es ist ebenfalls vom Gesetz vorgeschrieben, dass sie die Auszahlungsprozentsätze nicht verändern dürfen, während jemand gerade spielt. Das Staatsrecht gestattet es ihnen, die Chancen erst zu verändern, nachdem der Spielautomat für ein paar Minuten inaktiv war, anschließend dürfen sie es niemandem für vier Minuten erlauben, an dem Spielautomaten zu spielen. Während dieser Zeit muss der Bildschirm des Spielautomaten anzeigen, dass gerade eine Veränderung der Spielkonfiguration stattfindet, sagte Travis Foley, Labormanager der technischen Abteilung des Nevada State Gaming Cotrol Board, der die Leitung über den Treasure Island Test hat.

Typischerweise werden diese Änderungen der Spielautomaten mitten in der Nacht ausgeführt, wenn weniger Spieler im Casino sind. Mr. Foley sagt, die Technologie „beschleunige das Umschalten“ auf ein neues Thema, Einsatznennwerte, oder Auszahlungsprozentsätze. „Aber es ist keine gänzlich neue Funktion.“ Mit Austricksen der Spieler habe das neue System allerdings nichts zu tun. Mr. Beltram sagte, seinerseits hielte ihn der starke Wettbewerb um die einzelnen Spielautomaten davon ab, mit den Chancen Schindluder zu treiben. Das größere Ziel, sagte er, wäre es, sich preiswert um die Kundennachfrage zu sorgen.

Las Vegas Roulette und Spielautomaten Austricksen

Las Vegas Roulette Tisch

Als Beweis führt er den jüngsten Besuch eines Hocheinsatzspielers aus Rhode Island an. Mr. Beltram sagte, dieser Glücksspieler, der gerne im Spielautomatenzimmer mit den hohen Einsätzen spielte, in dem die einzelnen Einsätze von 2$ bis auf hunderte Dollar reichen könnten, hätte nach einem 25$ Double Diamond Spielautomaten verlangt. Mr. Beltram hat den Computerchip und die Glasplatte bei International Game Technology bestellt, dem Hersteller des Spielautomaten, und das alles 24 Stunden später einrichten lassen.

Der verlorene Tag hätte wahrscheinlich Gewinneinbußen verursacht. Wenn der Kunde schon einen Tag früher hätte spielen können, „Wer weiß, was er wohl ausgegeben hätte?“, sagte Mr. Beltram. Es stellte sich heraus, dass der Hocheinsatzspieler einen Tag später zurückkam, das neue Spiel spielte und letztlich Geld gewonnen hat.

Aber auch mit Niedrigeinsatzspielern bliebe viel Geld links liegen. Es ginge immer darum, ihnen das zu geben, was sie wollen, wann sie es wollen, sagte Mr. Beltram. „Über den Tag hinweg haben wir mehr Einheimische, also bieten wir vielleicht mehr Videopoker an. Nachts brauchen wir vielleicht mehr Spielautomaten,“ sagte er. „Kunden bleiben bei den Themen, die sie mögen,“ sagte er, und diese Themen könnten hineinprogrammiert werden. Das neue System ermögliche also, dass Spielautomaten jederzeit umgeschaltet werden können und schafft weitere Sicherheitsvorkehrungen vor Spielern, die versuchen Spielautomaten auszutricksen.

Spielautomaten Austricksen und Rein ins Vergnügen

Den erfolgreichen Spielautomaten Austrickser erwartet in Las Vegas noch mehr

Mr. Beltram sagte, er erwarte, dass das neue System Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres eingeführt sein würde. Ed Rogich, Sprecher für International Gaming Technology, sagte, ein ähnlicher Test würde gerade in einem Casino stattfinden, das vom Barona-Indianerstamm nahe San Diego betrieben wird. Die meisten Casinos verbinden ihre Spielautomaten miteinander und können deren Ergebnisse über einen zentralen Server betrachten. Der Unterschied ist, dass bei diesem neuesten Fortschritt Casinos das erste Mal in der Lage sind, Informationen zu all ihren Spielautomaten zu senden und die Möglichkeit haben, „unintelligente Datenstationen“ zu schaffen, wie sie außerhalb des Glücksspiels bekannt sind. An ihnen kann die Software zentral, einfach und sofortig modifiziert werden.

Das Konzept der vernetzten Spielautomaten wird in einem Casino namens Barbary Coast einem anderen Test unterzogen. Dieses Casino ist von Treasure Island aus gleich die Straße runter. Dort ist nahe der Eingangstür ein riesiger runder Glücksrad-Spielautomat, mit Sitzplätzen für neun Spieler um ihn herum. Vor jedem Spieler befindet sich ein Bildschirm, auf dem der Spieler eine persönliche Version des Spiels spielen kann. Das Interessante dabei ist der große Monitor in der Mitte des Spielautomaten, der für jeden einzusehen ist und der anzeigt, welche Spieler die Bonusrunde erreicht haben.

Spielautomaten Austricksen und Las Vegas Show genießen

Spielautomaten Austricksen und Las Vegas Show genießen

Bei gewissen Punkten können die Spieler, die die Bonusrunde erreicht haben – was bedeutet, dass sie berechtigt sind, ihre Gewinne mit einem gewissen Faktor zu multiplizieren – das Glücksrad in der Mitte zum Drehen bringen. Die Zahl, die vor jedem berechtigten Spieler landet gibt den Bonusbetrag an. Die einzelnen Spieler beeinflussen nicht das Ergebnis der jeweils anderen, es findet kein Austricksen der Spielautomaten statt.

Das Spiel sorgt eher für einen Gemeinschafssinn, fast schon wie Craps-Spieler, die sich am Tisch gegenseitig anfeuern. Regelmäßige Spieler an Spielautomaten begegnen dem Potential für zentral gesteuerte Spiele mit gemischten Gefühlen, da Sie sich nur zu gut vorstellen können, dass die Betreiber die Spieler doch an den Spielautomaten austricksen, indem variabel je nach Spielverlauf Chancen verändert werden.

Rexie Lestrange, die in Lodi, Calif, lebt und kürzlich Las Vegas geschäftlich besucht hat, sagte, sie begrüßte die nächste Generation Spielautomaten.  „Ich habe all die Bilder und Geräusche und die Dinge die so abgingen gemocht,“ sagte sie, als sie in Treasure Island saß und Lawmans Loot spielte, einen Pfennigspielautomat mit einer Serie an Bildern von Cowboys, Zügen, Siedlern und Beutel voller Beute. „Die alten Spielautomaten gefallen mir nicht, die sind langweilig.“ Allerdings sagte sie, sie hätte keine Meinung darüber, dass die Casinos Server benutzten, um die Spielautomaten umzuschalten. „Klar, ich wünschte mir nur, sie würden mehr auszahlen,“ sagte sie.

Wollen Sie heute noch Spielautomaten austricksen, am besten mit einer perfekten Spielautomaten Taktik, welche auch noch kostenlos und völlig legal ist? Falls JA: Melden Sie sich jetzt hier an.

(Besucherbewertung: 0 Stimmen)