Alles Zur Glücksspielsucht 2021

Bundesländer einigen sich auf Glücksspiel-Reform

...

WICHTIGES UPDATE zum Staatsvertrag ► Bleibt alles wie bisher? (Sportwetten) ► QuotenWilly Talk #51

...

ZOCKER-LAND: Bundesländer wollen Online-Glücksspiele erlauben

...


video

Jetzt Anmelden und Selbst Spielautomaten manipulieren

Tagesverdienst: Über 150€ (KOSTENFREIE Infos)

JETZT Anmelden:
100% Kostenlos - 100% Garantierte Gewinne *
* In der Bestätigungsmail erkläre ich Ihnen im Detail, wie Sie selbst mit Spielautomaten Tricks Ihre ersten sicheren 500€ verdienen werden

Heute noch frei: 2 weitere Teilnehmer


Weitere Infos:

Hilfe bei Glücksspielsucht

Bundesweiter Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 29.09.2021. Es sind noch 332 Tage. BUNDESWEITER AKTIONSTAG GLÜCKSSPIELSUCHT. In Deutschland haben rund 500.000 Menschen Probleme mit übermäßigem Glücksspielen. Hinzu kommen zahlreiche Angehörige, die von dieser Problematik mitbetroffen sind. Sowohl für die Spielenden als auch für deren Angehörige gibt es bundesweit spezialisierte ...

FAGS Glücksspielsucht | Pressemitteilung

Der Fachverband Glücksspielsucht e.V. kritisiert entschieden die von Hessen und Sachsen ausgehende Initiative, illegales Glücksspiel bis zum Inkrafttreten des neuen GlüStV im Juli 2021 zu dulden. Weder aus suchtpolitischer noch aus rechtsstaatlicher Perspektive ist dies nachvollziehbar.

CHECK DEIN SPIEL - Vom Glücksspiel zur Spielsucht

Die Freigabe von Online-Glücksspielen ab Juli 2021 erhöht das Risiko, eine Glücksspielsucht zu entwickeln. Viele Menschen hoffen bei Glücksspielen auf den großen Gewinn. Stattdessen führt häufiges Spielen fast immer zu hohen Geldverlusten. Der Schritt zu Spielproblemen ist dann oft nicht weit.

Gesetz - Glücksspielsucht Hilfe - Automatisch verloren!

Derzeit liegt der Staatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland (Glücksspielstaatsvertrag 2021 – GlüNeuRStV) vor, der noch von den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer unterzeichnet und in den Länderparlamenten ratifiziert werden muss. Der GlüNeuRStV soll am 1. Juli 2021 in Kraft treten Änderungen zum aktuellen Vertrag betreffen ...

Krankheiten: Glücksspielsucht - Krankheiten - Gesellschaft ...

Somit ist eine Mehrfachbelegung von Spielautomaten nicht mehr möglich. 2021 soll die Spielerkarte dann flächendeckend für alle Automaten Pflicht sein. Für Ilona Füchtenschnieder, der Vorsitzenden des Fachverbands Glücksspielsucht, ist diese Karte jedoch nur Augenwischerei.

(Besucherbewertung: 0 Stimmen)

Über den Autor

Martin Becker
Martin Becker ist Autor und Entwickler des auf spielautomatentricks.eu dargestellten Tricks zur Manipulation von Spielautomaten.